Regionen

Rømø – Urlaubsparadies im Süden Dänemarks

Die kleinen Insel Rømø liegt ganz in der Nähe der Nordseeinsel Sylt an der südlichen Westküste Dänemarks. Die beliebte Ferieninsel mit ihren 11 kleinen Ortschaften ist ungefähr 130 km² groß und wird von rund 650 Einwohnern, bewohnt.
Sehenswürdigkeiten
Zahlreiche Touristen zieht es jedes Jahr an die beiden breitesten Sandstrände Nordeuropas im Süden und Norden der Insel , die teilweise sogar mit dem …

Hvide Sande- Idylle am Ringkøbingfjord

Der kleine Fischerort Hvide Sande liegt an der Nordseeküste Jüdlands in der Region Midtjylland. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten beeindruckt das 3000 Einwohner kleine Städtchen vor allem durch den Fischereihafen, der fünftgrößter des Landes ist.
Sehenswürdigkeiten in Hvide Sande
Der Hafen von Hvide Sande ist durch eine Hebebrücke vom Ringkøbingfjord abgegrenzt. Etwa 90 Fischereifahrzeuge haben hier ihre Heimat und durch moderne Standards ist …

Seeland

Seeland (Sjælland) ist mit 7026 km² nach Jütland die zweitgrößte Insel Dänemarks. Wobei es mittlerweile keine „richtige“ Insel mehr ist, denn es ist über mehrere Brücken mit dem Festland verbunden: Zum einen gibt es seit 1998 die Storebæltbrücke, über die man in 10 Minuten nach Fünen gelangt, seit 2000 gibt es außerdem eine Brücke von Kopenhagen nach …

Fünen

Fünen (Fyn) hat den Ruf einer Märcheninsel: Sanfte Hügel, eine buchtenreiche Küste, Kornfelder, dazwischen idyllische Dörfer und kleine Städte – das alles bietet die Insel. Landwirtschaft und Tourismus leisten den größten Beitrag zur Wirtschaft der knapp 3000 km² großen Insel. Aber auch die Seefahrt und die Fischerei tragen einen wichtigen Teil zum Handel bei….

Jütland

Jütland (Jylland) ist knapp 30 000 km² groß und damit die größte Insel Dänemarks, im Süden grenzt es an Schleswig-Holstein. Die Halbinsel bietet eine überraschende Vielfalt an Landschaft und Kultur und wird den unterschiedlichsten Urlaubserwartungen gerecht.
Südjütland
Im südlichen Teil finden sich weite Felder und charmante Städtchen wie Tønder und Ribe. Auch das weltberühmte und bei Kindern überaus beliebte …

Bornholm

Bornholm gilt als Perle der Ostsee: Der Legende nach blieb Gott, als er Skandinavien schuf, von allen schönen Dingen des Nordens etwas übrig. Diese warf er in die Nordsee und so entstand die Insel Bornholm, die 37 Kilometer vor der südschwedischen Küste und etwa 150 Kilometer von Kopenhagen entfernt liegt.

BornholmDie 140 Kilometer …

Suche


Schlagworte