‘Kultur’

Dänischer Krimiautor Adler-Olsen feiert auch in Deutschland Erfolge

28.09.2012
Der dänische Krimiautor Jussi Adler-Olsen hat nach seinem Heimatland Dänemark längst auch die deutschen Buchmärkte erobert. Mit seinen bisher in Deutschland veröffentlichten 4 Bänden der Dezernat Q-Serie, im Mittelpunkt der verschrobene Hauptkommisar Carl Mørck, besetzt der 62-jährige Däne seit Wochen die Spiegel-Bestsellerlisten. Nach „Erbarmen“, „Schändung“ und „Erlösung“ ist sein kürzlich erschienener Band „Verachtung“  nun ganz vorne mit dabei.
Der Autor
Olsen wurde …

Die Grabhügel von Jelling

Der kleine Ort Jelling liegt inmitten des Landes in der Nähe von Vejle und bietet geschichtsbegeisterten Besuchern monumentale Relikte aus Dänemarks Vergangenheit zu bewundern. Zwischen zwei großen Grabhügeln findet sich hier eine Steinkirche aus dem 11. Jahrhundert sowie die beiden mächtigen Runensteine, der Tyran- und der Haraldstein, die dem dänischen König Harald und Tyra, Frau des Königs Gorm gewidmet sind. …

„Striving Vines“- Indie-Pop aus Dänemark

24.02.2012
Aus dem beschaulichen Lemvig stammt die Newcomerband Striving Vines, die mit ihrem Album Debüt „Cant win them all“ frischen Wind in die Indie-Pop- Szene bringt.
Die Geschichte der Band ist sehr jung: vor zwei Jahren fanden sich die Musiker, darunter Leadsänger Jonas Miller zusammen und feierten mit ihrem melodisch, verträumten Gitarren-Rock zunächst in Dänemark  und Kanada die ersten Erfolge. Jetzt startet …

„Wondercool Kopenhagen“ bietet kulturelle Höhepunkte

27.01.2012
Ein Besuch der lebhaften Großstadtmetropole Kopenhagen ist für viele Dänemarkurlauber ein Pflicht-Programmpunkt während des Aufenthalts. Dass sich dies auch in den kalten Wintermonaten lohnt, wird nun in einem Festival der besonderen Art deutlich: das „Wondercool Kopenhagen“. Der gesamte Februar steht in Kopenhagen unter diesem Motto und insgesamt sieben kulturelle Institutionen und Festivals haben sich zusammengetan und bieten ein bunt gemischtes …

Kultureller Austausch auf „Kulturlink Fehmarnbelt“

07.10.2011
Spätestens mit dem Beschluss zum Bau der Fehmarnbeltquerung steht die Region um die Wasserstraße zwischen Hamburg und Kopenhagen für das kulturelle und wirtschaftliche Zusammenwachsen zweier Länder. Wie dieses in den nächsten Jahren noch stärker gefördert werden könnte, wurde nun von rund 100 Teilnehmern auf der ersten deutsch-dänischen Kulturkonferenz in Ostholstein diskutiert. Ein erstes Ergebnis stellt die Internetplattform „Kulturlink Fehmarnbelt“ dar, …

Tragischer Vorfall überschattet Roskilde-Festival

08.07.2011
Das alljährliche Roskilde Festival in der Nähe von Kopenhagen wurde dieses Jahr von einem tragischen Vorfall überschattet: Eine 35-jährige deutsche Besucherin stürzte von einem 30 Meter hohen Turm in den Tod. Wie der Vorfall genau zustande kam, war zunächst unklar. Dass die Frau Opfer eines Verbrechens wurde, konnte nach Zeugenaussagen jedoch schnell ausgeschlossen werden. Die 35-jährige Berlinerin fuhr demnach zunächst …

„Graceland“-Kopie in Dänemark

08.04.2011
Der  Däne Henrik Knudsen drückt seine Liebe zu seinem großen Idol Elvis Presley auf eine ganz besondere Art und Weise aus: In Kürze eröffnet er in Dänemark die weltweit erste Kopie des populären Wohnsitzes „Graceland“, der sich in Memphis im US-Staat Tennesse befindet.

Das riesige Gebäude hat allerdings nur von außen Ähnlichkeit mit dem Zuhause des King of Pop, im Inneren …

„Haevnen“oder „In einer besseren Welt“- Gewalt unter dänischen Jugendlichen

18.03.2011
Die dänische Regisseurin Susanne Bier liefert mit ihrem Film „In einer besseren Welt“ ein überaus gelungenes Kunstwerk, das den Zuschauer mitreißt in ein Labyrinth aus Gewalt, Einsamkeit, Vergeltung und die am Ende stets durchschimmernde Hoffnung auf ein besseres Leben.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen zwei Jugendliche, Elias und Christian, die in ihren jungen Jahren bereits viel Schlimmes durchleiden mussten. Der zehnjährige …

Traditionen in Dänemark

In Dänemark gibt es eine große Zahl an wichtigen Feiertagen, die meist mit typischen dänischen Traditionen verbunden sind. Das erste Fest des Jahres ist der Fasching.
Dieser kam im Mittelalter über Deutschland nach Dänemark und wird seitdem regelmäßig 40 Tage vor Ostern gefeiert. Traditionell stehen die Kinder an Fasching im Mittelpunkt. Diese ziehen am Fastnachtssonntag verkleidet mit einer Sparbüchse von Haustür …

Kleine Meerjungfrau zurück in Kopenhagen

26.11.2010
Nach einer halbjährigen Abwesenheit ist die kleine Meerjungfrau, die berühmte Statue, die nach dem gleichnamigen Märchen von H.C. Andersen entworfen und benannt wurde, wieder in ihren Heimathafen Kopenhagen zurückgekehrt. Grund für ihr Fernbleiben war die Expo 2010, die vom 01.Mai bis zum 31.Oktober in der Millionen Metropole Shanghai stattfand. Die kleine Meerjungfrau war Hauptattraktion im dänischen Pavillion, der insgesamt 5,5 …

Seite 1 von 3123

Suche


Schlagworte